Förderungen, Kursdaten und Gebühren

Förderungen durch Bund und Länder

Büchmann / Seminare KG akzeptiert Bildungsförderungen der Länder. Die Förderungen reichen von 500€ bis 100% der Seminargebühr.

Folgende Bundesländer bieten Fördermöglichkeiten:

Brandenburg (bis zu 70%)
Hamburg (50% - 100%)
Nordrhein-Westfalen (500 €)
Rheinland-Pfalz (500 €)
Sachsen (50% - 80%)
Sachsen-Anhalt (60% - 90%)
Schleswig-Holstein (50%)
Thüringen (500 €)

Sollten Sie in einem dieser Bundesländer wohnen oder arbeiten, empfehlen wir Ihnen die aktuelle Broschüre der Stiftung Warentest. Sie enthält genaue Informationen darüber, wer gefördert wird.

 

Auch der Bund fördert durch den Prämiengutschein. Kommt für Sie eine Landesförderung nicht in Betracht, finden Sie hier weitere Informationen.



Termine und Gebühren der nächsten Seminare

Jubiläumsrabatt: Anlässlich unseres 10-jährigen Jubiläums am 1. Juli geben wir dieses Jahr einen Rabatt von 100,00 Euro auf die Seminargebühr.

Berlin, A&O-Hostel Hbf, vom 01.09. bis 19.11.2017

Seminarumfang: vier Kursreihen jeweils von Freitag, 13.00 Uhr bis Sonntag, 17.30 Uhr

Seminarort: A&O-Hotel Hbf, Lehrter Str. 12, Berlin

Termine

Kurs von bis
Kurs I Freitag, 01.09.2017 Sonntag, 03.09.2017
Kurs II Freitag, 22.09.2017 Sonntag, 24.09.2017
Kurs III Freitag, 06.10.2017 Sonntag, 08.10.2017
Kurs IV Freitag, 17.11.2017 Sonntag, 19.11.2017

Seminargebühr

Komplettzahlung Zahlung in 3 Raten
 Gebühr 1698,00 € (Jubiläumsangebot)

pro Rate 566,00 €

(ges. 1.698,00 €)

Der angegebene Preis ist ein Endpreis. Dieses Bildungsangebot ist gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.


Hamburg, Hotel Ibis, vom 15.09. bis 12.11.2017

Seminarumfang: vier Kursreihen jeweils von Freitag, 13.00 Uhr bis Sonntag, 17.30 Uhr

Seminarort: Ibis Hotel Alster, Holzdamm 4-12, 20099 Hamburg

Termine

Kurs von bis
Kurs I Freitag, 15.09.2017 Sonntag, 17.09.2017
Kurs II Freitag, 06.10.2017 Sonntag, 08.10.2017
Kurs III Freitag, 27.10.2017 Sonntag, 29.10.2017
Kurs IV Freitag, 10.11.2017 Sonntag, 12.11.2017

Seminargebühr

Komplettzahlung Zahlung in 3 Raten
 Gebühr 1698,00 € (Jubiläumsangebot)

pro Rate 566,00 €

(ges. 1.698,00 €)

Der angegebene Preis ist ein Endpreis. Dieses Bildungsangebot ist gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.


Nürnberg, Klee-Center, vom 22.09. bis 15.11.2017

Seminarumfang: zwei Kursreihen jeweils von Freitag, 13.00 Uhr bis Mittwoch, 18.00 Uhr

Seminarort: Klee-Center, Kleestraße 21 - 23, Nürnberg

Termine

Kurs von bis
Kurs I Freitag, 22.09.2017 Mittwoch, 27.09.2017
Kurs II Freitag, 10.11.2017 Mittwoch, 15.11.2017

Seminargebühr

Komplettzahlung Zahlung in 3 Raten
 Gebühr 1698,00 € (Jubiläumsangebot)

pro Rate 566,00 €

(ges. 1.698,00 €)

Der angegebene Preis ist ein Endpreis. Dieses Bildungsangebot ist gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.


Schwentinental bei Kiel, GTZ Raisdorf, vom 03.11. bis 06.12.2017

Seminarumfang: zwei Blockwochen von Fr., 13:00 Uhr bis Mi., 18:00 Uhr

Seminarort: GTZ Raisdorf, Lise-Meitner-Str. 1-7, 24223 Schwentinental

Termine

Kurs von bis
Block I Freitag, 03.11.2017 Mittwoch, 08.11.2017
Block II Freitag, 01.12.2017 Mittwoch, 06.12.2017

Seminargebühr

Komplettzahlung Zahlung in 3 Raten
 Gebühr 1548,00 € (Jubiläumsangebot)

pro Rate 516,00 €

(ges. 1.548,00 €)

Der angegebene Preis ist ein Endpreis. Dieses Bildungsangebot ist gem. § 4 Nr. 21 a) bb) UStG von der Umsatzsteuer befreit.


Zeitkonzept der Seminarreihen

I. Zeiten der Seminare mit vier erweiterten Wochenenden

  • Freitag von 13.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  • Samstag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
  • Sonntag von 9.00 Uhr bis 17.30 Uhr

II. Zeiten der Seminare mit zwei Blockwochen

  • Freitag von 13:00 Uhr bis 19:45 Uhr
  • Samstag bis Mittwoch von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr (in der Mitte der Blockwoche haben die Teilnehmenden einen halben Tag zur freien Verfügung)

* Leichte Änderungen möglich


Verhinderung an einem Seminarwochenende

Seminarteilnehmer, die an einem Wochenende oder an bis zu drei Tagen nicht am Seminar teilnehmen können, haben die Möglichkeit, die versäumten Unterrichtsinhalte in einem Folgeseminar nachzuholen (bis zu 27 Stunden).


Aufsatzfortbildung NRW

Informationen zur 40-stündigen Aufsatzfortbildung für NRW zur Anerkennung nach Landesrecht erhalten Sie auf Nachfrage.