Ihre Vorteile im Überblick

Ihre Vorteile während der Ausbildung

  • Sie profitieren von unser 10-jährigen Erfahrung in der Ausbildung von Senioren-Assistenten.
  • Neben dem Fachwissen in der Seniorenbetreuung lernen Sie auch, wie Sie sich mit der Senioren-Assistenz selbständig machen können.
  • Qualifizierte Dozenten stehen bereit z.B. Ärzte, Juristen, Journalisten, Physiotherapeuten, Diplom-Sozialpädagogen und Karriereberater.
  • Mit der neu gewonnener Kompetenz und Sicherheit können Sie sich Ihrer neuen Aufgabe stellen und Handlungsfehler vermeiden.
  • Durch das arbeitnehmerfreundliche Zeitkonzept kann die Ausbildung auch neben dem Beruf absolviert werden. Zudem reduziert sich für unsere Teilnehmer die Anzahl der Anreisen. Günstige Unterkünfte insbesondere in der Region Kiel tragen dazu bei, dass die Ausbildung auch für unsere "Auswärtigen" finanzierbar ist.
  • Wir akzeptieren den NRW-Bildungsscheck, den Qualischeck RLP und weitere Länderschecks. Weitere Informationen finden Sie hier.
Ausbildung zur Senioren-Assistenz: Gruppenfoto der Teilnehmer in Kempen/NRW.
Seminarteilnehmer in Kempen/NRW

Ihre Vorteile nach der Ausbildung

  • Nach Abschluss Ihrer Ausbildung erhalten Sie von uns das Zertifikat „Qualifizierung in der professionellen Senioren-Assistenz – Plöner Modell". Das Zertifikat ist der Nachweis, dass Sie sich in einer aufwändigen Ausbildung qualifiziert haben und gut vorbereitet in die Tätigkeit als Senioren-Assistentin gehen.
  • Die Gütesiegel Staatliche Anerkennung und Zertifizierung nach LQW des Trägers sind auf dem Zertifikat sichtbar. Das stützt zusätzlich die Seriosität Ihrer Ausbildung.
  • Als qualifizierte Senioren-Assistentin haben Sie bei der Kundengewinnung einen entscheidenden Vorteil. Denn viele Senioren wünschen sich eine Verbesserung ihrer Lebensqualität und erwarten Kompetenz. Durch die Ausbildung setzen Sie sich von Mitbewerbern ohne Qualifizierung ab.
  • Wir laden Sie zu Weiterbildungstreffen ein. Diese Treffen finden zweimal pro Jahr in Hamburg, Kiel, Berlin oder in Nürnberg statt und sind für Sie ohne Kosten. Auf diesen Veranstaltungen treffen Sie andere Senioren-Assistenten, mit denen Sie Kontakte und Kooperationsmöglichkeiten ausloten können.
  • Sie können Ihr Profil in unser Vermittlungsportal im Internet einstellen und so von Senioren, Angehörigen oder auch künftigen Arbeitgebern gefunden werden. Der Profileintrag mit eigener Webseitenadresse ist kostenlos.
  • Büchmann / Seminare KG stellt das Logo Plöner Modell ausgebildeten Senioren-Assistenten kostenlos zur Verfügung. Sie erhalten nach der Ausbildung eine Nutzungsgenehmigung.
  • Der Beruf ist in der Praxis erprobt. Lesen Sie hier, wie unsere Teilnehmer die Ausbildung bewerten. Nach Abschluss der Ausbildung machen sich viele Senioren-Assistenten selbstständig, sind in Einrichtungen beschäftigt, nutzen Senioren-Assistenz als zweites Standbein oder verbinden das neue Wissen mit bereits vorhandenen Kompetenzen.
Messestand der Senioren-Assistenz auf der Messe Sennova 2012.
Doris Marchand, Ute Büchmann und Heide Volz auf der SenNova-Messe in Hamburg