10 Jahre Büchmann Seminare (Jubiläumsrabatt)

Vor 10 Jahren gründete die Frauenbeauftragte Ute Büchmann ihr Unternehmen und entwickelte die Ausbildung in der professionellen Senioren-Assistenz/Plöner Modell, die heute aus Unterricht, bundesweiter Vernetzung, Nachbetreuung und Unterstützung bei der Vermittlung besteht.

 

Eigene Erfahrungen im familiären Umfeld

Vorausgegangen waren eigene Erfahrungen mit Büchmanns damals 84-jährigem Vater. Dieser fühlte sich nach dem Tod seiner Frau gesellschaftlich abgehängt und suchte nach einer kompetenten Begleitung im Alltag. Es sollte jemand sein, der auch einmal mit ihm über Sport oder Politik diskutieren konnte, der mit ihm Schach spielte, zusammen mit ihm einkaufte und ihm bei der Organisation seines Alltags half. Ute Büchmann fand damals niemanden, der ihren Ansprüchen genügt hätte.

Idee und Umsetzung
Der Gedanke, dass es doch möglich sein müsse, lebenserfahrene Menschen für die qualifizierte ambulante Seniorenbetreuung auszubilden, ließ Ute Büchmann nicht los. Sie gründete 2007 ihr eigenes Weiterbildungsunternehmen. Seit dieser Zeit hat das Unternehmen mehr als 1000 Senioren-Assistenten aus allen Bundesländern, der Schweiz und Österreich ausgebildet. Die meisten von ihnen haben sich selbstständig gemacht und bieten heute Senioren-Assistenz nach dem Plöner Modell als qualifizierte Dienstleistung an. Wie die Süddeutsche Zeitung im März 2017 titelte, sind Senioren-Assistenten "ziemlich beste Freundinnen" der älteren Menschen.

Seminarpreisreduzierung
Anlässlich ihres 10-jährigen Jubiläums hat sich die Büchmann Seminare KG etwas Besonderes für
die neuen Teilnehmenden der Seminare ausgedacht. An allen Seminarorten, also im Raum Kiel, in Hamburg, Nürnberg und Berlin senkt der zertifizierte und staatlich anerkannte Träger der Weiterbildung für die nächsten Kurse seine Seminarkosten um 100 Euro.

Termine, Preise und Konditionen
finden Sie hier